Ausflüge in die Umgebung

Aufgrund der zentralen Lage und des sehr guten Nahverkehrsanschlusses Dürens, bietet sich die Stadt als optimaler Ausgangsort in die verschiedenen Regionen an.

Inhalte teilen:

Kanu auf der Rur

Kanu fahren mit Kanu Petry

Heimbach

Spaß und Sportlichkeit bieten die gutmütigen und sehr kentersicheren offenen Doppelkajaks-darin lässt sich das Kanufahren in kurzer Zeit erlernen. Die Rur ist mit ihren zahlreichen Kehrwassern, Schwellen und kleinen Stromschnellen ein beliebtes Anfängerrevier…

Weitere Infos
Schloss Merode, © Verwaltung Prinzen von Merode

Schloss Merode

Düren

Schloss Merode.

Weitere Infos
Burg Hengebach

Burg Hengebach

Heimbach

Die Hofräume, Wehrgang und Burgfried sind ganzjährig kostenlos zugänglich. Auf der abends beleuchteten Burg befinden sich seit 2009 die "Internationale Kunstakademie Heimbach/Eifel".

Weitere Infos
stadtgarten, © ma.ho

Brückenkopf-Park Jülich

Jülich

Familien- und Freizeitpark.

Weitere Infos
Bovenbergrunde

Kreuzauer Busch [73]

Länge: 9,6 km
Route: Parkplatz Seestraße; 52372 Kreuzau-Obermaubach bis Parkplatz Seestraße; 52372 Kreuzau-Obermaubach
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour

Weitere Infos
Kanutour Rursee, © Rursee-Touristik GmbH

Bootsverleih NaBeDi Woffelsbach

Simmerath

Kanadier, Kajak, SUP und Tretboot Verleih in der Woffelsbacher Bucht

.

Weitere Infos
Buntsandsteinformationen, © Michael Sänger

Buntsandsteinroute

Länge: 37,8 km
Route: Am Bahnhof Kreuzau bis Urftseestaumauer
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Der beleuchtete Indemann, © Grünmetropole e.V.

Aussichtspunkt Indemann

Heimbach

Der Indemann, das 36 Meter hohe architektonische Wahrzeichen des indelandes, steht mitten im indeland auf der Goltsteinkuppe in Inden. Der Indemann ist durch seine Größe und seinen Standort, hoch auf der Goltsteinkuppe, das weithin sichtbare Symbol für die Perspektiven, die das indeland seinen Bewohnern bietet…

Weitere Infos
Rastmöglichkeit in der Drover Heide, © Gemeinde Kreuzau

Lange Tour durch die Drover Heide [52]

Länge: 11,4 km
Route: Parkplatz Drover Heide, an der K28 bei Kreuzau bis Parkplatz Drover Heide, an der K28 bei Kreuzau
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
p1000189, © Düren Tourismus

Köln

Die Millionenstadt am Rhein zieht jährliche viele Touristen in ihren Bann.

Weitere Infos