Weihnachtsmarkt, © Düren Tourismus

Weihnachtliches Düren vom 23. November bis zum 30. Dezember 2017

Markt in Düren, © Düren Tourismus

Dürener Wochenmarkt jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag

Stadtcenter, © Düren Tourismus

Shopping in Düren

Einkaufserlebnis Düren - zentraler Startpunkt ist der Marktplatz mit seinen Geschäften und Gastronomie.

Weitere informationenAuf Karte anzeigen
Stilisierte Karte der Eifel

Herzlich Willkommen in Düren

Inhalte teilen:

Die Stadt Düren ist nicht nur ein wunderbares Ausflugsziel, wenn Sie auf der Suche nach einer kulturellen oder sportlichen Veranstaltung sind, auch als Einkaufs- und Erholungsstandort hat sie sich einen Namen gemacht.

Zentrale Adresse für eine erste Erkundung ist der Marktplatz der Stadt. Um ihn herum finden sich zahlreiche Einzelhändler. Neben dem Wochenmarkt, der jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag stattfindet, lädt die Gastronomie hier zum Verweilen ein.

Auch das kulturelle Angebot der Stadt wartet darauf entdeckt zu werden. Besuchen Sie die Ausstellungen im Leopold-Hoesch-Museum mit seiner Sammlung von Werken des Expressionismus und der Klassischen Moderne. Mehr über die Stadtgeschichte Dürens erfahren Sie in unserem Stadtmuseum.

Zu Spaziergängen laden der Stadtpark und der Burgauer Wald ein. In Düren gibt es ein reichhaltiges Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten. Besondere Erholung bieten in den Sommermonaten die Badeseen in den Stadtteilen Gürzenich und Echtz.
Neben einem großen Breitensportangebot gibt es auch Spitzensport. Die Volleyballer der SWD Powervolleys spielen in der 1. Bundesliga, die Ringer aus Merken bereichern mit ihren Sportlern die 2. Bundesliga.

Vom Busticket über die Konzertkarte bis zum Ausflugstipp: Im iPUNKT am Marktplatz in Düren gibt es Informationen und Dienstleistungen aus einer Hand.

Stadtführung_Gruppe, © Düren Tourismus