Düren leuchtet und lange Nacht der Museen
04.11.2017

Düren

Inhalte teilen:

Am 4. November lädt Düren zu einem Late Night Shopping bis 24 Uhr ein. Dabei verwandelt sich die gesamte Innenstadt in ein buntes Lichtermeer mit vielen leuchtenden Attraktionen. Düren leuchtet wird mit einem großen Feuerwerk eröffnet. Beginn: 18 Uhr auf dem Kaiserplatz (Rathausvorplatz in der Innenstadt).


Unter dem Motto "Werd ein Teil von Düren leuchtet" sind die Besucher herzlich eingeladen, sich mit leuchtenden Kostümen an dem Event zu beteiligen. Die besten Kostüme werden prämiert und den Gewinnern winken Einkaufsgutscheine der IG City im Gesamtwert von 600 Euro. Auf einer kleinen Bühne am Markt können die Besucher ihre leuchtenden Kostüme ab 20 Uhr vorstellen. Eine unabhängige Jury ermittelt die Sieger, die gegen 22 Uhr vorgestellt werden.


Das Leopold-Hoesch Museum bietet an diesem Abend Führungen durch die Ausstellungen und die Musikperformance: AFTERMARS mit Tom Früchtl an.


Video "10 Jahre Düren leuchtet" ansehen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 4. November 2017
    Um 18:00 Uhr

Ort

Kaiserplatz 2-4
52349 Düren


Kontakt

CityMa e.V.
Am Langen Graben 1
52353 Düren
Telefon: (0049) 24216954000

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn