Andantino - Babykonzerte im Leopold-Hoesch-Museum
23.01.2020

Düren

Inhalte teilen:

Das erfolgreiche Format Andantino. Musikalische Entdeckerreisen erobert das Museum! Bekannt durch Andantinos musikalische Entdeckerreisen, die seit 2015 regelmäßig Kinder zwischen drei und zehn Jahren auf Schloss Burgau begeistern, werden Anja Leu (Trompete) und David Schlünkes (Gitarre) nun auch die ganz Kleinen mit auf ihre musikalische Reise nehmen. Bei dem 45-minütigen Konzert schaffen die beiden Musiker durch Musik zum Tanzen, Hören, Erleben und Spüren eine ganz besondere Atmosphäre, in der sie die Musik und die Kunst gleichermaßen vermitteln. So erwecken sie Kunstwerke zum Leben und malen musikalische Bilder. Es darf gekrabbelt, gequäkt und geschnullert werden.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung per Email an Jeannine Bruno, Leiterin der Kunstvermittlung im Leopold-Hoesch-Museum, unter j.bruno@dueren.de notwendig. Der Preis pro Veranstaltung beträgt für ein Baby in Begleitung eines Erwachsenen 15 Euro. Für jede weitere erwachsene Person werden fünf Euro berechnet. Bei Rückfragen steht Ihnen Jeannine Bruno gern unter der Telefonnummer 02421 / 252594 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Webseiten www.andantino-musikvermittlung.de und www.leopoldhoeschmuseum.de.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. Januar 2020
    Um 10:15 Uhr

Ort

Hoeschplatz 1
52349 Düren

Kontakt

Leopold-Hoesch-Museum
Hoeschplatz 1
52349 Düren
Telefon: (0049)2421252561

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn