Ausflüge in die Umgebung

Aufgrund der zentralen Lage und des sehr guten Nahverkehrsanschlusses Dürens, bietet sich die Stadt als optimaler Ausgangsort in die verschiedenen Regionen an.

Inhalte teilen:

Die Ostfassade des herzoglichen Schlosses in der Jülicher Zitadelle, © B. Dautzenberg, Museum Zitadelle 2014

Museum Zitadelle Jülich

Jülich

2000 Jahre in die Vergangenheit führt das Museum Zitadelle Jülich.

Weitere Infos
Hoch hinauf im Hochseilgarten

Hochseilgarten Hürtgenwald

Hürtgenwald

Verschiedene Parcours mit vielen abwechselnden Elementen und Seilbahnen mit insgesamt über 800 m Länge machen einen Besuch im Hochseilgarten Hürtgenwald zu einem besonderen Erlebnis. Im Vordergrund steht der Höhenerlebnisparcours.

Weitere Infos
Rastmöglichkeit in der Drover Heide, © Gemeinde Kreuzau

Lange Tour durch die Drover Heide [52]

Länge: 11,4 km
Route: Parkplatz Drover Heide, an der K28 bei Kreuzau bis Parkplatz Drover Heide, an der K28 bei Kreuzau
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
p1000189, © Düren Tourismus

Köln

Die Millionenstadt am Rhein zieht jährliche viele Touristen in ihren Bann.

Weitere Infos
Aachener Dom

Aachener Dom

Der Aachener Dom ist eins der berühmtesten Denkmäler abendländischer Baukunst. Er ist Krönungskirche für über 30 deutsche Könige, Begräbnisstätte für Karl den Großen und bedeutende Wallfahrtskirche, seit 1930 Kathedralkirche des Bistums Aachen und seit 1978 UNESCO-Weltkulturerbe…

Weitere Infos
Kanu auf der Rur

Kanu fahren mit Kanu Petry

Heimbach

Spaß und Sportlichkeit bieten die gutmütigen und sehr kentersicheren offenen Doppelkajaks-darin lässt sich das Kanufahren in kurzer Zeit erlernen. Die Rur ist mit ihren zahlreichen Kehrwassern, Schwellen und kleinen Stromschnellen ein beliebtes Anfängerrevier…

Weitere Infos